SEMBDNER Rasenbaumaschinen
RS 60 N – RS 80 N – RS 100 N

 

SEMBDNER Rasenbaumaschinen|RS 60 N – RS 80 N – RS 100 N

Ausstattungsmerkmale:

  • Lagerstellen wartungsfrei
  • windgeschützter Samenauslauf
  • höhenverstellbarer Führungsholm
  • stabiler Werkzeugkasten mit Werkzeug
  • Sicherheitsfahrschaltung (Totmannhebel)
  • zwei einzeln klappbare, federnde Abstreifer an Vor- und Druckwalze
  • angetriebener Saatigel mit Reinigungskäfig und Tiefenschnelleinstellung
  • Einrichtung zum Abdrehen mit großem, mitgeführten Samenauffangbehälter
Technische Daten RS 60 N RS 80 N RS 100 N
Arbeitsbreite 60 cm 80 cm 100 cm
Gewicht 190 kg 260 kg 310 kg
Saatbehälter Inhalt ca. 54 Ltr. 70 Ltr. 90 Ltr.
Honda GX 160 4 kW / 5,5 PS 4 kW / 5,5 PS 4 kW / 5,5 PS
4-Takt Benzinmotor mit autom. Ölmangelabschaltung
Flächenleistung pro Stunde ca. 1900 m2 2600 m2 3200 m2
L/B/H ca. (mit Führungsholm) 1750 / 800 / 950 mm 1750 / 1000 / 950 mm 1750 / 1200 / 950 mm
Wendegetriebe mit Vor- u. Rückwärtsgang X X X
geteilte Druckwalze (Differentialantrieb)   X X
mit wartungsfreiem Differentialgetriebe für sehr leichtes Lenken und Wenden

Datenblatt Download

Sonderausrüstung für Rasenbaumaschinen
RS 60 N – RS 80 N – RS 100 N

Gitterwalzen
Die Rasenbaumaschinen sind in der Standardausführung mit Glattwalzen ausgerüstet. Auf Wunsch sind sie in allen Arbeitsbreiten auch mit Gittervorund/ oder Gitterdruckwalzen als Sonderausrüstung lieferbar, sie werden vor allem bei sandigen, trockenen Böden eingesetzt. Die Gitterdruckwalzen zur RS 80 N und RS 100 N sind ebenfalls geteilte Differentialwalzen mit wartungsfreiem Differentialgetriebe. Alle Walzen sind auch zum nachträglichen Einbau als Zubehör erhältlich. Die Lieferung erfolgt komplett mit Lagern und Antriebsteilen, so dass der Umbau einfach und schnell durchgeführt werden kann.

Übersäeinrichtung
Die Übersäeinrichtung ist ein preisgünstiges Zusatzgerät zur Nachsaat von renovierungsbedürftigen Rasenflächen. Sie besteht aus einer Perforierwalze mit Abstreifeinrichtung und lässt sich problemlos anstelle der Vorwalze in die Rasenbaumaschinen einbauen. Die Perforierwalze erzeugt ein 1,5 – 2,5 cm tiefes gleichmäßiges Lochmuster mit ca. 1500 Einstichen/qm in die der Samen eingebracht wird. Saatigel und Druckwalze der Rasenbaumaschine verdrücken die Lochrandungen und schaffen dadurch ideale Keimungsvoraussetzungen.
 

Abdeckplane
Zum Schutz der Rasenbaumaschinen sind Abdeckplanen aus wetterfester Kunststoffplane in solider Autosattlerqualität erhältlich.

Vier Arbeiten in einem Arbeitsgang
SEMBDNER-Rasenbaumaschinen ermöglichen die perfekte Rasenansaat durch das von uns im Dialog mit Kunden entwickelte und tausendfach bewährte Säprinzip. Zusammen mit der handlichen, kompakten Bauweise und der schon sprichwörtlichen Langlebigkeit unserer Produkte ist dies der Grund für den großen Erfolg der SEMBDNER-Rasenbaumaschinen im In- und Ausland.

Vorwalzen
Die Vorwalze zerdrückt die gröberen Schollen, damit der Samen nicht zu tief fällt und keine zu hohe Bodenbedeckung bekommt.
 
Einigeln
Der angetriebene Saatigel arbeitet durch seinen Reinigungskäfig auch bei steinigen, scholligen oder feuchten Böden störungsfrei und viel gleichmäßiger, als streifenbildende Rechen oder Eggen.
 
Einsäen
Die Aussaat erfolgt über eine flexible, gegen Fremdkörper unempfindliche Perlonbürste. Grammgenaue Einstellung über eine Skala – mit Abdrehvorrichtung.
 
Anwalzen
Die Druckwalze drückt die Bodenoberfläche und den Samen vollkommen gleichmäßig an und bringt dadurch den Samen schneller zum Keimen.

SEMBDNER Rasenbaumaschine
RS 50 H II handgeführt

Die handgeschobene Rasenbaumaschine RS 50 H II für Haus- und Kleingärten, mit all den bekannten Vorzügen einer echten SEMBDNER Rasenbaumaschine

Ausstattungsmerkmale:

  • Gittervorwalze und Glattdruckwalze
  • ein abnehmbarer Gewichtskasten
  • wartungsfreie Lager
  • windgeschützter Samenauslauf
  • angetriebener Saatigel
  • Saatmengenregulierung
  • leicht zu transportieren

  1. Der Igelantrieb erfolgt über eine Kette und wird durch eine Abdeckung geschützt.
  2. Über der Glattdruckwalze befindet sich ein abnehmbarer, robuster Gewichtskasten, der mit verschiedenen Mineralien gefüllt werden kann (Sand, Steine).
  3. Die Aussaat erfolgt über eine Perlonbürste. Der Stellhebel dient zum stufenlosen Öffnen des Bodenauslaufblechs.
  4. Der Igel wird durch Betätigen des Bügels in Transportstellung gebracht.
Technische Daten RS 50 H II
Arbeitsbreite 50 cm
Gewicht ca. von 60 – 120 kg
Saatbehälter Inhalt ca. 40 Ltr.
L/B/H ca. (mit Führungsholm) 1270 / 590 / 940 mm

Datenblatt Download

Vier Arbeiten in einem Arbeitsgang
SEMBDNER-Rasenbaumaschinen ermöglichen die perfekte Rasenansaat durch das von uns entwickelte und tausendfach bewährte Säprinzip. Zusammen mit der handlichen, kompakten Bauweise und der schon sprichwörtlichen Langlebigkeit unserer Produkte ist das der Grund für den großen Erfolg der SEMBDNER-Rasenbaumaschinen im In- und Ausland.

Vorwalzen
Die Gittervorwalze zerdrückt die gröberen Schollen, damit der Samen nicht zu tief fällt und keine zu hohe Bodenbedeckung bekommt. Gleichzeitig dient die Gittervorwalze als Antrieb für die Bürstenwalze.
 
Einigeln
Der angetriebene Saatigel arbeitet durch seinen Reinigungskäfig auch bei steinigen, scholligen oder feuchten Böden störungsfrei und viel gleichmäßiger, als streifenbildende Rechen oder Eggen.
 
Einsäen
Die Saateinrichtung im Saatbehälter besitzt eine Welle mit flexiblen, verschleißarmen Perlonbürsten. Diese sind unempfindlich gegen kleine Fremdkörper und neigen nicht wie bei starren Ausführungen zum Klemmen. Der Regulierhebel für die Saatmengenbestimmung ist stufenlos einstellbar.
 
Anwalzen
Die Druckwalze drückt die Bodenoberfläche und den Samen vollkommen gleichmäßig an so dass der Samen gleichmäßig keimt. Der Anpressdruck der Druckwalze kann je nach Bodenbeschaffenheit schnell und präzise verändert werden.

SEMBDNER Vertikutierer
VR 45 A und VR 60 B mit Vorderradantrieb

Zum neuerlichen Durchatmen des Rasens wird die Filzschicht über dem Boden entfernt. Das Befreien des Rasens von Moos, Schnittrückständen und flachwachsendem Unkraut regeneriert die Graspflanzen und bewirkt, dass Luft, Wasser und Nährstoffe wieder in den Boden eindringen können. Die Grasdecke wird gesünder, widerstandsfähiger - und dadurch schöner.

Ausstattungsmerkmale:

  • Vorderradantrieb beim VR 60 B und VR 45 A für ein gleichmäßiges, optimales Arbeitsergebnis und leichtes, komfortables Arbeiten auch in hügeligem Gelände
  • robuste Stahlkonstruktion für den professionellen Dauereinsatz
  • große, breite Luftbereifung sowie einzeln gelagerte Hinterräder zum Wenden auf engstem Raum
  • Sicherheitsschaltung für gleichzeitiges Abschalten von Radantrieb beim und Messerwelle
  • praxisgerechte Sicherheitsabdeckungen und Auswurfschutz mit beweglichem Gummischild
  • Ein- und Ausschalten von Vorderrad- und Messerwellenantrieb am Führungsholm
  • leichtgängige, gekapselte und wartungsfreie Zugkabel zur Betätigung der Keilriemenkupplungen
  • Messerwellenantrieb über Doppel-Keilriemen
  • großdimensionierte, wartungsfreie Kugellager an der Messerwelle zur Aufnahme von Stößen und für eine hohe Lebensdauer
  • wahlweise mit Schlegel- oder Schlitzmesserwelle lieferbar; eine spätere Nach- bzw. Umrüstung ist durch ein einfaches komplettes Austauschen jederzeit möglich

Schlegelmesserwelle
Es stehen Messerwellen, ausgerüstet mit Schlegel- oder Schlitzmessern aus gehärtetem Federstahl zur Verfügung.

Schlitzmesserwelle
Die Schlitzmesserwelle ist mit auswechselbaren Messern bestückt. Eine Nach- bzw. Umrüstung ist durch einfaches komplettes Austauschen möglich.

Technische Daten VR 60 B VR 45 A
Vorderradantrieb X X
Untersetzungsgetriebe 55 : 1 (für Vorderradantrieb) X X
Arbeitsbreite 60 cm 45 cm
Arbeitstiefe im Boden bis 2,5 cm bis 2,5 cm
Gewicht 110 kg 90 kg
Honda-Motoren 6,6 kW / 9 PS kW / 5,5 PS
4-Takt Benzinmotor mit autom. Ölmangelabschaltung
Flächenleistung pro Stunde ca. 2.000 m² 1.500 m²
L/B/H ca. (mit Führungsholm) 1360 / 800 / 990 mm 1360 / 650 / 990 mm
Stahlblechgehäuse 4 mm 4 mm
Luftbereifung 260 x 85 260 x 85

Datenblatt Download

SEMBDNER Kleinmotorwalze
KM 1 – KM 2

Die SEMBDNER Kleinmotorwalzen sind bestens geeignet für alle Walzarbeiten zur Pflege und Wartung auf Tennisplätzen und Sportanlagen, wie Laufbahnen, Hart- und Rasenplätzen.

In den SEMBDNER Kleinmotorwalzen steckt die langjährige Erfahrung in der Herstellung motorgetriebener Geräte. Die handliche Ausführung ermöglicht das Arbeiten auch auf kleinen Flächen. Solide und stabile Bauweise garantieren eine lange Lebensdauer.

KM 1
Preiswertes Modell mit einteiligem Walzenmantel ausgerüstet.

KM 2
Mit zweiteiligem Walzenmantel und wartungsfreiem Differentialgetriebe ausgerüstet. Ermöglicht ein noch leichteres und platzschonenderes Bewegen der Walze - Walzen ist auch im Kreis möglich, nicht nur Hin- und Herfahren.

Ausstattungsmerkmale:

  • ausgereifte und zuverlässige Technik
  • stabile und kompakte Bauweise
  • laufruhiger 4-Taktmotor mit Ölmangelabschaltung; Modell Honda mit dichtem Servicenetz
  • robustes Wendegetriebe für Vorwärts- und Rückwärtsfahrt, zugleich Anfahrkupplung zum sanften Anfahren und Umschalten
  • komplett überdrehter Walzenmantel aus über 10 mm starkem Stahl
  • federnde, selbstnachstellende Abstreifer an der Hauptwalze
  • breite Nachläuferwalze als Gegengewicht und zur Abstützung
  • durch abgerundete Kanten keine störenden Walzenspuren und Eindrücke
  • leichte Handhabung und günstige Gewichtsverteilung für hohen Bedienungskomfort
  • Rollenkettenantrieb mit praktischer Kettenspanneinrichtung
  • Sicherheitsfahrschaltung für Ihre Sicherheit (Totmannsteuerung)
  • Gewichtserhöhung durch Walzenfüllung mit Wasser oder Mineralien möglich
  • die Lieferung erfolgt einsatzfertig mit Werkzeug im stabilen Werkzeugkasten

Schaltkonsole Vorwärts/Rückwärts
mit selbsttätiger Gasrücknahme Das Umschalten von Vorwärts auf Rückwärts kann nicht bei Vollgas erfolgen - dadurch mehr Sicherheit auch für unerfahrene Bedienungspersonen.

Technische Daten KM 1 KM 2
Walzenbreite 80 cm 80 cm
Walzendurchmesser 50 cm 50 cm
L/B/H ca. 1520 / 930 /1 050mm 1520 / 930 / 1050 mm
Honda-Motor GX 160 4 kW / 5,5 PS 4 kW / 5,5 PS
4-Takt Benzinmotor mit autom. Ölmangelabschaltung
Geschwindigkeit bis 4,5 km/h bis 4,5 km/h
geteilte Walze (Differentialgetriebe)   X
mit wartungsfreiem Differentialgetriebe für sehr leichtes Lenken und Wenden
Flächenleistung pro Stunde ca. 3.500 m² 3.500 m²
Einsatzgewicht – ohne Wasserfüllung 275 kg 315 kg
Einsatzgewicht – mit Wasserfüllung 395 kg 415 kg
linearer Walzendruck – ohne Wasserfüllung 3,5 kg / cm 4,0 kg / cm
linearer Walzendruck – mit Wasserfüllung 5,0 kg / cm 5,2 kg / cm

Datenblatt Download

SEMBDNER Handwalze
HR 60

Die SEMBDNER HR 60 Handwalze wird in stabilster Bauweise komplett aus Stahl geliefert.

Ausstattungsmerkmale:

  • Dank der universellen Aufnahme ist der Führungsholm für alle weiteren Walzentypen mit unterschiedlichen Durchmessern verwendbar.
  • Stabile Bauweise komplett aus Stahl
  • Abgerundete Walzenkanten
  • Gewichtserhöhung mit Wasser oder Mineralien
  • Zwei federnde, selbstnachstellende Abstreifer
  • Softex-Handgriffe
  • Wartungsfreie Kugellager
Technische Daten HR 60
Glattwalze Durchmesser 46 cm
Arbeitsbreite 60 cm
Leergewicht 57 kg
Füllgewicht bis 155 kg
Gitterwalze Durchmesser 35 cm
Arbeitsbreite 60 cm
Gewicht 22 kg
Saatigel Durchmesser 18 cm
Arbeitsbreite 60 cm
Gewicht 35 kg

Datenblatt Download